I want it all... oder auch nicht

„I want it all ... oder auch nicht.“, Über Fülle in der Bescheidenheit, Pater Maurus Kraß, Benediktinermönch, Wechselburg

Vor 1.600 Jahren entscheidet sich Benedikt von Nursia, der Sohn eines reichen Landbesitzers, auf einer Reise nach Rom, die er standesgemäß als Bildungsreise antrat, nicht mehr Besitz, Reichtum und der schnellen Befriedigung seiner Bedürfnisse hinterherzurennen. Er wurde Einsiedler, lebte zeitweise in einer Höhle. Ein harter Bruch mit dem bisherigen Leben, der ihn ins klösterliche Leben führte. Seine dafür verfassten „Ordensregeln“ sind bis heute für Menschen Grundlage eines „anderen“ Lebens. In Zeiten der ökologischen Krise und tief empfundener Sinnleere in der Fixierung auf materielle Güter lohnt es sich, seine Regeln als alternativen Vorschlag wahrzunehmen.

Ort: KSG - Hospitalweg

Zurück